Herzlich Willkommen!

Der Skiclub Speyer heißt Sie ganz herzlich willkommen auf unserem Internetauftritt. Hier finden Sie Termine, Ankündigungen, Berichte, Bilder, Informationen und vieles mehr.

2 x Marlene Stepp, Til Hundinger und Lars Weichselgärtner Stadt- und Vereinsmeister Alpin 2017

2-fache Alpin-Siegerin und Snowboard-Titelträgerin: Marlene Stepp (hier im Slalom)

Am 18. und 19. Februar fanden die Alpinen Stadt- und Vereinsmeisterschaften des SC Speyer im unteren Teil der FIS-Schneise am Stübenwasen in Todtnau-
berg statt, da am Aftersteger Haushang wegen Schneemangels kein Wettkampf möglich war. An beiden Tagen war Kaiserwetter mit strahlendem Sonnenschein angesagt, sodass dem Gelingen der Veranstaltung nichts im Weg stand.

Am Samstag wurde gemeinsam mit 53 Startern des Saarländischen Skifahrer- und Bergsteiger-Bunds (SBSB), der seine Landesmeisterschaften austrug, und dem SC Haßloch (20 Teilnehmer) ein Riesenslalom in 2 Durchgängen gefahren. Die Kunstschneepiste, auf der 2 Wochen vorher der Dompokal stattfand, war über Nacht hart gefroren und hatte „Weltcup-Qualität”. Vom SC Speyer gingen 30 Skifahrer und 4 Boarder an den Start Start. Marlene Stepp konnte ihren Damen-Titel vor Nele Hundinger und Myra Cronauer verteidigen. Bei den Herren siegte Lars Weichselgärtner vor Joel Herzog und Manfred Huchler. Snowboard-Meister wurde bei den Herren Björn Kassubeck, bei den Damen ging der Titel an Marlene Stepp. Die Siegerehrung fand am Abend in der Speyerer Hütte im Rahmen einer kleinen Feier mit einem Pfälzer Buffet mit Aftersteger Gästen anlässlich des 90-jährigen Club-Jubiläums statt.

Im Slalom am Sonntag, der in 2 Durchgängen absolviert wurde, waren die 30 Speyerer und 20 Haßlocher unter sich. Bei den Damen holte die Favoritin Marlene Stepp ihren 3. Titel vor Nele Hundinger und Anja Cronauer (AK 2). Den Herren-Titel sicherte sich Til Hundinger, Platz 2 ging an Joel Herzog und Platz 3 holte „Altmeister” Markus Zimmermann (AK 2), der sich nach vielen Jahren auch mal wieder auf die Rennpiste wagte.

Die Sieger 2017: hintere Reihe v.l.: Peter Stepp, Markus Zimmermann, Björn Kassubek, Lars Weichselgärtner, Dieter Cronauer, Til Hundinger, Joel Herzog, Manfred Huchler; vordere Reihe v.l.: Marlene Stepp, Janet Weisbrodt, Nele Hundinger mit Anna Rödelsperger, Karina Hundinger, Myra Cronauer, Anja Cronauer, Sabine Stepp, Elias Porsche

Gesamtwertung Riesenslalom
SA-SP-Gesamt.pdf
PDF-Dokument [200.9 KB]
Klassenwertung Riesenslalom
SA-SP-Klasse.pdf
PDF-Dokument [291.5 KB]
Snowboard
SA-SP-Snowboard.pdf
PDF-Dokument [95.7 KB]
Gesamtwertung Slalom
SO-SP-Gesamt.pdf
PDF-Dokument [202.2 KB]
Klassenwertung Slalom
SO-SP-Klasse.pdf
PDF-Dokument [292.6 KB]

Dompokal/Walter-Zimmermann-Pokal am 4. und 5. Februar unter extremen Wetterbedingungen

Die vom SC Speyer am Wochenende organisierten Deutschland-Pokal-Rennen für Jugend/Aktive und Kategorie III DSV-Punkterennen für Schüler standen wettermäßig unter keinem guten Stern. Der Wärmeeinbruch der vergangenen Woche mit starkem Regen machte die Durchführung des traditionellen Dompokal-Riesenslaloms in der FIS-Schneise des Stübenwasen (Todtnauberg) unmöglich. Nur die im unteren Teil mit viel Kunstschnee präparierte Strecke war für ein Rennen geeignet. Also stimmten sich die Organisatoren des Skiclubs mit den Verantwortlichen des DSV dahingehend ab, dass der Dompokal als Slalom durchgeführt und als solcher im Deutschlandpokal gewertet wird. So konnten 65 Jugend/Aktive und ca. 100 Schüler aus ganz Deutschland an den Start gehen.

Die Organisatoren des Skiclubs bekamen von allen Seiten große Anerkennung für die perfekte Durchführung einer Veranstaltung dieser Größe bei solch widrigen Bedingungen. Der Bericht über den Rennverlauf und die Ergebnislisten sind unter Rennlauf Ski Alpin zu finden.

 

5. Platz für Paul Stepp im Slalom um den Walter-Zimmermann-Pokal (Foto: Huchler)

Tobias Rath am 11.02.2017 Zweiter beim traditionellen "Rucksacklauf" im Südschwarzwald (CT)

Tobias Rath beendete den Rucksacklauf über die diesjährige Distanz von 50 km als Tageszweiter. Mehr lesen Sie unter Langlauf - Nordische Abteilung.

Erfolgreiche Teilnahmen beim Tannheimer Skitrail am 28./29.01. und König-Ludwig-Lauf am 04./05.02.

Tobias Rath konnte sowohl beim Skitrail im Tannheimer Tal, als auch beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau wieder herausragende Erfolge verbuchen. Vera Biastoch, Adrian Bettag und Christian Bayer waren beim traditionsreichsten deutschen Volkslauf der Skilangläufer ebenfalls erfolgreich vertreten. Mehr erfahren Sie unter Langlauf - Nordische Abteilung.

Gute Teilnahme am nordischen Wettkampfwochenende 28./29.01.2017 in Emmerzhausen und am Kniebis

Am Wettkampfwochenende 28./29. Januar konnten die Speyerer sowohl bei den Bezirksmeisterschaften Rheinland-Ost, als auch beim Hauerskopfpokal gute Ergebnisse erzielen. Näheres erfahren Sie unter Langlauf - Nordische Abteilung.

Mehrere Titel bei nordischen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften (CT) am 21.01.2017 in Kniebis

Bei den nordischen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in der klassischen Technik konnten die Skilangläufer des SC Speyer neben einigen Klassensiegen vor allem gleich mehrere Landestitel erringen!

Mehr erfahren Sie unter Langlauf - Nordische Abteilung...

Die "Delegation" des SC Speyer.

Familienwanderwochenende 24.5.-28.5.2017 (Christi Himmelfahrt)

Selbstversorgerhütte  Bergfrieden am Grünten Allgäu

Die 2016 komplett renovierte Hütte liegt auf 1000m Höhe am Fuße des Grünten, oberhalb von Burgberg im Allgäu. Sie ist mit dem Auto erreichbar (Parkplatz direkt vor dem Haus). Näheres über die Hütte könnt ihr auch im Internet unter www.huettenvermietung-nutz.de erfahren.

Da wir uns selbst verpflegen, können wir die Kosten, besonders für Getränke niedrig halten. Die reinen Übernachtungskosten belaufen sich auf ca. 20 € pro Nacht/Person, je nach Gruppengröße (Kinder billiger). 

Die Hütte ist ausgestattet mit drei Vierbettzimmern und einem Achtbettzimmer (keine Lager). Außerdem gibt es zwei Badezimmer jeweils mit Dusche, ein Waschraum mit WC und zwei weitere WCs. Die geräumige Wohnküche enthält Spülmaschine, Kaffeemaschine, Toaster, Backofen, usw …, ist also komplett ausgestattet. Im Außenbereich befindet sich eine überdachte Terrasse mit Sitzplätzen, Grillplatz mit Feuerstelle, sowie einer großen Spielwiese. Die öffentliche Straße endet unmittelbar an der Hütte.

Ein wunderbarer Platz für eine solche Freizeit.

Die zahlreichen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten machen uns vom Wetter unabhängig.

Geeignet für Familien mit wanderfreudigen Kindern ab ca. 6 Jahren, aber auch erwachsene Einzelteilnehmer/innen sind willkommen.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie, bzw. mit Skiclubbus, die Hütte steht uns ab ca. 16 Uhr zur Verfügung.

Anmeldung ab sofort, nur unter Anzahlung von 50.-€ pro Person auf der Geschäftsstelle des Skiclubs Speyer.

Evtl. Rückfragen an Volker Urban (volkerurban@aol.com oder 06232/33490)

38. Nordische Club- und Stadtmeisterschaften (CT)

Am So, den 08. Januar 2017 fanden die 38. Nordischen Club- und Stadtmeisterschaften am Kniebis im Nordschwarzwald statt.

Näheres können Sie unter Langlauf - Nordische Abteilung finden.

Gruppenfoto der Klassensieger

Skigymnastik startet ab 26.10.2016

Ab Mi, den 26.10.2016 findet die wöchentliche Skigymnastik statt. Es entfällt nur in den Schulferien. Nach der Renovierung ist dies wieder in der ehemaligen Pestalozzi-Halle zu folgenden Zeiten:

- Kinder / Jugendliche von 18:30 - 20:00 Uhr bei Nele Hundinger

- Erwachsene von 20:00 - 21:30 Uhr bei Bernhard Ziegle

Jedermann ist willkommen!

Nicht-Mitglieder entrichten bitte auf der Geschäftsstelle den einmaligen Betrag i. H. v. 15,- €.

Weitere Informationen gibt es per Mail unter info@skiclub-speyer.de oder

Tel. 06232 / 76662

Freizeiten 2016/17

Weitere Informationen zu den Freizeiten der Saison 2016/17 sind in der Rubrik Fahrten und Freizeiten zu finden. Ab sofort können diese auch gebucht werden.

 

Hier die Termine im Überblick:

16.-18.12.2016 Jugendfreizeit Aftersteg - 12 bis 15 Jahre
27.12.16 - 02.01.17 Saalbach/Hinterglemm
21./22.01.2017 1. Skischulwochenende
28./29.01.2017 2. Skischulwochenende
03.-05.02.2017 Jugendfreizeit in Oberjoch - 11 bis 15 Jahre
10.-12.02.2017 Wochenendfahrt für Damen ins Skigebiet Arlberg
03.-05.03.2017 Jugendfreizeit Aftersteg - alle Altersgruppen
08.-15.04.2017 Oster-Familienfreizeit in Altenmark/Zauchensee

Lauftreff

Laufen macht Spaß! Vor allem in der Gruppe. Ziel ist es durch gesundheitsorientiertes Lauftraining fit und beweglich zu bleiben.

Auf dem Programm stehen:
- Ausbau der Grundausdauer
- Lauf-ABC
- Intervalltraining
- Dehn- und Lockerungsübungen

Wann: Montags von 19:00-20:00
Wo: Bantz-Stadion, Speyer

Sie finden uns auch auf Facebook: